Pax.online Pfarre Frauenberg

Pfarre Frauenberg an der Enns

Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Opferung am Kulm

Pfarre Frauenberg, Aussenansicht
Pfarre Frauenberg, Orgel
Pfarre Fraunenberg, Seitenaltar Franz Jaegerstaetter

Über die Pfarre Frauenberg

Patrozinium: Mariä Opferung, 21. November

 

Die barocke Kirchenanlage am Eingang des Nationalparks Gesäuse ist eine beliebte und weithin bekannte Wallfahrtskirche.

 

Für Pilgergruppen werden bei rechtzeitiger Voranmeldung jederzeit gerne Wallfahrtsgottesdienste gefeiert, es besteht auch die Gelegenheit zur Beichte. Anmeldung unter 03612/7333.
Die Wallfahrtskirche Frauenberg virtuell besuchen
Altarbereich, Pfarre Frauenberg

Geschichte und Kunst

Auf einem 130 m hohen Hügel nahe bei Admont liegt diese Pfarre.

Die ersten geschichtlichen Hinweise stammen aus dem 12. Jh. Architektur und Ausstattung gehen zum größten Teil auf das späte 17. Jh. zurück. Hier wirkten Ertinger, Carlone und Spaz als Künstler.

 

Frauenberg ist ein beliebter Wallfahrtsort nahe dem Stift Admont. Außerdem sind die Werke von Josef Stammel sehenswert.

Pfarre err.: nach 1410
Pfarrkirche erb.: 1404 (1683–1687)
Matriken: 1653
Messkapelle: St. Benedikt im Pflegeheim
Pfarrkirche: Pfarrkirche Maria Opferung
Kirche: Kirche Ardning

Kanzel, Pfarre Frauenberg

Zur virtuellen Tour

Pfarrverband Frauenberg-Hall-Ardning

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Adventkranzsegnungen bei den Sonntagsmessen in Hall und Ardning 2022 ... See MoreSee Less

Herzliche Einladung!! So startet ihr perfekt in den Advent: ... See MoreSee Less

Herzliche Einladung!! So startet ihr perfekt in den Advent:

Das Patrozinium "Mariä Opferung" der Frauenberger Pfarrkirche wird alljährlich festlich begangen. Nach der feierlichen Messe findet ein Empfang für Abt, Konvent, Bürgermeister und Gemeinderäte von Ardning sowie mit den Pfarrgemeinderäten von Frauenberg-Ardning und Hall statt

Benediktinerstift Admont
... See MoreSee Less

Frauenberg feiert - und ihr alle seid am kommenden Montag herzlich eingeladen!!!!! ... See MoreSee Less

Frauenberg feiert - und ihr alle seid am kommenden Montag herzlich eingeladen!!!!!

Chronik-FotosIn ihrer 2020 umgesetzten Neustrukturierung setzt die Diözese Graz-Seckau auf Seelsorgeräume. Auch die inkorporierten Pfarren des Benediktinerstiftes Admont sind Teil dieses regionsübergreifenden Netzwerks. Der Seelsorgeraum Admont umfasst die Pfarren Admont, Frauenberg, Gaishorn am See, Hall, Hohentauern, Johnsbach, Trieben, St. Lorenzen im Paltental und Weng. Die seit eineinhalb Jahren bestehende Kooperationsebene wird von Pater Prior Maximilian Schiefermüller geleitet und von Barbara Hofer als Handlungsbevollmächtigte für Pastoral unterstützt.

#stiftadmont #kloster #benediktiner #seelsorgeraum
Foto (c) Thomas Sattler
... See MoreSee Less

Die Haller Jungscharkinder haben den Heiligen Martin gefeiert, mit Laternenumzug, Mitfeier der Freitagabendmesse und einer tollen Agape ... See MoreSee Less

51. Monatswallfahrt um Geistliche Berufungen in Frauenberg, mit Administrator P. Marian Kollmann OSB (Stift St. Paul in Kärnten) Konvent der Benediktiner - Stift St. Paul im Lavanttal ... See MoreSee Less

Allerheiligen-Allerseelen 2022 ... See MoreSee Less

Den Sonntag heiligen: Komm zum Gottesdienst, stärke dich, lass dich beschenken und erfahre die Gemeinschaft der Kirche. Wir feiern jeden Sonntag- und Feiertag um 10:30 Uhr in Frauenberg ... See MoreSee Less

Den Sonntag heiligen: Komm zum Gottesdienst, stärke dich, lass dich beschenken und erfahre die Gemeinschaft der Kirche. Wir feiern jeden Sonntag- und Feiertag um 10:30 Uhr in FrauenbergImage attachmentImage attachment
Mehr Postings laden ...