Pax.online Pfarre Frauenberg

Pfarre Frauenberg an der Enns

Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Opferung am Kulm

Pfarre Frauenberg, Aussenansicht
Pfarre Frauenberg, Orgel
Pfarre Fraunenberg, Seitenaltar Franz Jaegerstaetter

Über die Pfarre Frauenberg

Patrozinium: Mariä Opferung, 21. November

 

Die barocke Kirchenanlage am Eingang des Nationalparks Gesäuse ist eine beliebte und weithin bekannte Wallfahrtskirche.

 

Für Pilgergruppen werden bei rechtzeitiger Voranmeldung jederzeit gerne Wallfahrtsgottesdienste gefeiert, es besteht auch die Gelegenheit zur Beichte. Anmeldung unter 03612/7333.
Die Wallfahrtskirche Frauenberg virtuell besuchen
Altarbereich, Pfarre Frauenberg

Geschichte und Kunst

Auf einem 130 m hohen Hügel nahe bei Admont liegt diese Pfarre.

Die ersten geschichtlichen Hinweise stammen aus dem 12. Jh. Architektur und Ausstattung gehen zum größten Teil auf das späte 17. Jh. zurück. Hier wirkten Ertinger, Carlone und Spaz als Künstler.

 

Frauenberg ist ein beliebter Wallfahrtsort nahe dem Stift Admont. Außerdem sind die Werke von Josef Stammel sehenswert.

Pfarre err.: nach 1410
Pfarrkirche erb.: 1404 (1683–1687)
Matriken: 1653
Messkapelle: St. Benedikt im Pflegeheim
Pfarrkirche: Pfarrkirche Maria Opferung
Kirche: Kirche Ardning

Kanzel, Pfarre Frauenberg

Zur virtuellen Tour

Pfarrverband Frauenberg-Hall-Ardning

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Abt Gerhard vom Benediktinerstift Admont hat im Rahmen eines Festgottesdienstes in Frauenberg, am 21.4.2024, das Sakrament der Firmung gespendet. Möge viel Hl. Geist, d.h. Glaubensfreude, Kreativität, Lebensmut und Liebe zu Gott und seiner Kirche auf die Jugendlichen herabkommen!

Ardning Aktuell
Diözese Graz-Secka
Ardning, Steiermark, Austria
Frauenberg im Ennstal / bei Admont
... See MoreSee Less

Stuck und Fresken in Frauenberg: Die Gebrüder Carlone (Stuck) und Antonio Maderni (Fresken) haben um 1690 ganze Arbeit geleistet. Einfach prachtvoll und das reinste Bilderbuch zum Anschauen und Meditieren.

#angel #baroque #frauenbergbeiadmont #frauenberganderenns #sanctuary #wallfahrtskirche #marienwallfahrtsort #diözesegrazsecka #stiftadmont #katholischekirche #frauenberg
... See MoreSee Less

Stuck und Fresken in Frauenberg: Die Gebrüder Carlone (Stuck) und Antonio Maderni (Fresken) haben um 1690 ganze Arbeit geleistet. Einfach prachtvoll und das reinste Bilderbuch zum Anschauen und Meditieren. 

#angel #baroque #frauenbergbeiadmont #frauenberganderenns #sanctuary #wallfahrtskirche #marienwallfahrtsort #diözesegrazseckau #stiftadmont #katholischeKirche #frauenberg

In der Predigt wird das Wort Gottes - bei uns immer in den beiden Lesungen und dem Evangelium - ausgelegt und versucht, in das Heute und die Wirklichkeit der Menschen zu "übersetzen"

#parish #sundaymass #qualitytime #diözesegrazseckau #stiftadmont #katholischeKirche
... See MoreSee Less

In der Predigt wird das Wort Gottes - bei uns immer in den beiden Lesungen und dem Evangelium - ausgelegt und versucht, in das Heute und die Wirklichkeit der Menschen zu übersetzen 

#parish #sundaymass #qualitytime #diözesegrazseckau #stiftadmont #katholischeKirche

In Frauenberg beginnen nun wieder die zahlreichen Wallfahrten aus nah und fern. Alle angemeldeten Gruppen werden - wenn sie den Hl. Berg betreten - mit Glockengeläute und durch Segen mit Weihwasser begrüßt. Wertschätzung einerseits, Erinnerung an die Taufe und dass Heiliger Boden betreten wird andererseits

#gnadenbild #gnadenmutter #frauenbergbeiadmont #frauenberganderenns #MaryMotherofGod #pilgrimage #sanctuary #wallfahrtskirche #wallfahrt #marienwallfahrtsort #diözesegrazsecka #stiftadmont #katholischekirche #ardning #frauenberg
... See MoreSee Less

In Frauenberg beginnen nun wieder die zahlreichen Wallfahrten aus nah und fern. Alle angemeldeten Gruppen werden - wenn sie den Hl. Berg betreten - mit Glockengeläute und durch Segen mit Weihwasser begrüßt. Wertschätzung einerseits, Erinnerung an die Taufe und dass Heiliger Boden betreten wird andererseits 

#gnadenbild #gnadenmutter #frauenbergbeiadmont #frauenberganderenns #marymotherofgod #pilgrimage #sanctuary #wallfahrtskirche #wallfahrt #marienwallfahrtsort #diözesegrazseckau #stiftadmont #katholischeKirche #ardning #frauenberg

Wallfahrer aus Hall und Ardning, zahlreiche Christen aus nah und fern, Kinder und Jugendliche, die Chorgemeinschaft und die Admonter Mönche feierten den wichtigsten Festtag alljährlich für Frauenberg: Gnadensonntag. An diesem Tag vor genau 620 Jahren wurde die Statue Mariens mit dem Kind, die Gnadenmutter von Frauenberg in der Enns gefunden.

Benediktinerstift Admont
Ardning Aktuell
Diözese Graz-Secka
Ardning, Steiermark, Austria
Hall bei Admont
Frauenberg im Ennstal / bei Admont
... See MoreSee Less

HEUTE vor 620 Jahren wurde SIE gefunden in der Enns, am Fuß des Berges Kulm bei Admont: Die Statue Mariens mit dem Kind. Man trug sie auf den Berg, baute eine Kapelle und später eine Kirche. Unsere Liebe Frau am Berg - Frauenberg entstand. Seither ein Gnadenort: Ein Ort Gottes liebender Zuwendung zu uns Menschen. Die "Gnadenmutter" ist immer noch auf ihrem Berg. Und der heutige Sonntag, der Gnadensonntag erinnert uns daran.

Ardning Aktuell
Benediktinerstift Admont

#baroque #parish #gnadenbild #gnadenmutter #sundaymass #qualitytime #frauenbergbeiadmont #frauenberganderenns #marymotherofgod #pilgrimage #sanctuary #wallfahrtskirche #wallfahrt #marienwallfahrtsort #diözesegrazseckau #stiftadmont #katholischeKirche #frauenberg
... See MoreSee Less

HEUTE vor 620 Jahren wurde SIE gefunden in der Enns, am Fuß des Berges Kulm bei Admont: Die Statue Mariens mit dem Kind. Man trug sie auf den Berg, baute eine Kapelle und später eine Kirche. Unsere Liebe Frau am Berg - Frauenberg entstand. Seither ein Gnadenort: Ein Ort Gottes liebender Zuwendung zu uns Menschen. Die Gnadenmutter ist immer noch auf ihrem Berg. Und der heutige Sonntag, der Gnadensonntag erinnert uns daran. 

Ardning Aktuell
Benediktinerstift Admont

#baroque #parish #gnadenbild #gnadenmutter #sundaymass #qualitytime #frauenbergbeiadmont #frauenberganderenns #marymotherofgod #pilgrimage #sanctuary #wallfahrtskirche #wallfahrt #marienwallfahrtsort #diözesegrazseckau #stiftadmont #katholischeKirche #frauenbergImage attachment

Gräbern in Kärnten und das Benediktinerstift Admont verbindet, dass der Gatte der Admonter Stifterin Hemma von Gurk, Graf Wilhelm, in der dortigen Kirche begraben liegt. Seit vielen Jahren feiert dort unser Pfarrer, als Prior von Admont, am "Dreinagelfreitag" (dem Freitag nach dem Weißen Sonntag) den Festgottesdienst, mit vielen Christen und Dechant Martin Edlinger und Diakon Michael. Eine schöne grenzübergreifende Tradition!

Wolfsberg - Aktuell
Internetredaktion der Diözese Gurk
... See MoreSee Less

Mehr Postings laden ...